SENSATION! Drosten ZERSTÖRT LAUTERBACH!

KOMMENTARE: 2 502 

  1. Neverforgetniki

    Neverforgetniki

    Vor 13 Tage

    Danke von Herzen! Ohne eure freiwillige finanzielle Unterstützung wäre meine journalistische Arbeit nicht so unabhängig und regelmäßig möglich: www.paypal.me/Neverforgetniki Bankverbindung: IBAN: DE21610500000049098011 BIC: GOPSDE6GXXX Kontoinhaber: Niklas Lotz

    • Lisa Gute

      Lisa Gute

      Vor 11 Tage

      Lisa Gute

    • Stephan M Noise

      Stephan M Noise

      Vor 11 Tage

      @Jeany Jones junge Abos… das erklärt für mich auch, warum der Widerstand innerhalb der ganz jungen Generation bisher ausfiel. Entweder die sind komplett weichgespült, oder desinteressiert, oder die ganz üblen, wie du sagst, die moralisch schon komplett lost und am Ende sind und anderen Menschen den Tod wünschen.

    • Jeany Jones

      Jeany Jones

      Vor 11 Tage

      @Stephan M Noise Doch mittleweile hagelt es Kriik.Zu Recht.So ein Video kann man eigentlich nicht unkommentiert lassen. Mailab hat überwiegend junge Abos,die geben ihr natürlich unreflektiert Recht und haben zum Teil auch recht miese Kommentare geschrieben.Ungeimpfte soll man verrecken lassen etc. Kein gutes Vorbild was die da haben. Egal ob Geimpft oder uneimpftdas Mailab Video ist voller Propagand und falschen Aussagen.

    • Karin Winterroth

      Karin Winterroth

      Vor 11 Tage

      @Jeany Jones Sollen das die machen, die ohne Impfungen nicht mehr leben können. Können meine mit haben. Mich kotzt diese Politik nur noch an. Danke Niki für stete Berichterstattung. Corona ist nur eine Grippe - da sind auch stets Menschen dran gestorben. Aber die Deutschen verkriechen sich vor Angst. Sowas brauchen diese verblödeten Politiker. Nicht mit mir. Die können mich mal.

    • Nash

      Nash

      Vor 11 Tage

      @Andy Bayer ja ein Freund wohnt in Tansania und er sagt, bei einer Gruppe im Dorf sterben mehr Menschen. Und Corona erkrankte findet man kaum. Heißt es gibt einige Corina Tote. Komischer Weise hört man von Afrika in unseren Medien nichts.

  2. Heino Lukowski

    Heino Lukowski

    Vor Tag

    Bisher habe ich mich immer zurück gehalten aber jetzt ist einfach ein Punkt erreicht an dem ich nicht mehr einfach nur ignorieren kann. Ein Arbeitskollege von mir ist ungeimpft und wurde heute zum einen von anderen Kollegen ausgegrenzt und zum anderen von der Geschäftsleitung darauf hingewiesen, dass er von nun an unbezahlt zuhause bleiben müsse, so fern er nicht täglich einen negativen Test vorweisen könne. Der Mann ist ein fleißiger Arbeiter und beschäftigt sich schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken seinem Leben ein Ende zu setzen, da er in den letzten Jahren viel Leid erfahren musste. Er trinkt und nimmt täglich Drogen um seine Sorgen zu vergessen und allen Schnerz einmal kurz zu vergessen. Nun auch noch diese Ausgrenzung durch seine eigene freie Entscheidung sich nicht impfen zu lassen???? Leute.....was ist nur aus uns geworden ?

  3. Peggy23

    Peggy23

    Vor Tag

    Danke für Deinen Vortrag. Weiter so. Das Konstrukt muss doch irgendwann brechen. Unfassbar

  4. Andreas Bertram Schmid

    Andreas Bertram Schmid

    Vor Tag

    Meine Unterstützung ist dir sicher bei deiner Arbeit, von verschiedenen Seite angegriffenen zu werben weil man die Wahrheit aufdeckt

  5. Andreas Bertram Schmid

    Andreas Bertram Schmid

    Vor Tag

    Solche Leute wie dich sollte man viel mehr haben. Ich hoffe dass die Bevölkerung endlich Aufwacht um was es da eigentlich wirklich geht. Das Corona ist nur eine Ablenkung vom wirklichen Vorhaben.

  6. Andreas Bertram Schmid

    Andreas Bertram Schmid

    Vor Tag

    Du hast in allen Punkten recht und es zeigt uns auf wie die Politiker wirklich sind

  7. Nelly Pirelli

    Nelly Pirelli

    Vor Tag

    Du bist unglaublich mutig und stark. Eine Sternensaat hat ihre Berufung gefunden.

  8. b. f.

    b. f.

    Vor 2 Tage

    Wunderbare Analyse! Das sollte doch jetzt bei allen angekommen, worum es hier eigentlich geht!

  9. A G

    A G

    Vor 2 Tage

    👍

  10. Otto Dix

    Otto Dix

    Vor 2 Tage

    Brauchen wir diese Leute an der Spitze des Landes als verlässliche Menschenbeschützer? Nein! Der Beitrag bestätigt nur meine Meinung, dass man die Pandemie als Vorwand einsetzt, um alle rechte und die Freiheit der Menschen mit perfiden Maßnahmen zu unterwandern und eine totale Kontrolle zur Geisel der Menschheit zu machen. Nicht nur die Statistiken, sondern die bisherigen Maßnahmen waren von Anfang an widersprüchlich. Nur Menschen, die die Politik der Regierung hinterfragen und eine unabhängige Meinung basierend auf gesunden Menschenverstand haben, müssen ihre Stimme zur Aufklärung erheben. Habt Mut, denn ihr seit nicht allein.

  11. Richard Schäfer

    Richard Schäfer

    Vor 3 Tage

    Servus, erstmal danke das du den Mut hast dich öffentlich zu stellen und mit Fakten gegen den ganzen rotz argumentierst. Es gibt ja ein paar Menschen die Ihre Reichweite nutzen, leider bringt alles nichts. Qie Du selbst sagst, das narrativ kennt kein Ende...es wird gelogen, falsche Aussagen getätigt, es werden kriminelle Machenschaften nicht zur Rechenschaft gezogen und und und Das alles ist längst bekannt, wie es wird und aktuell ist wurde vor über 1 Jahr schon vorraus gesagt, passende Beispiele findest du auf meiner FB Seite...vieles wurde gelöscht aber einiges ist noch da. Damals waren es die Schwurbler,Verschwörer,Covidioten... Leider ändert alles nichts, die Impfpflicht wird kommen, wer nicht geimpft ist wird mit Strafen belegt, Kinder der ungeimpften Eltern werden ausgeschlossen und und und... Früher oder später werden die Menschen sich beugen! Ich wünsche weiterhin viel Spaß bei deiner Journalistichen Arbeit und viel Glück,Mut,Gesundheit.

  12. Jana Mayer

    Jana Mayer

    Vor 3 Tage

    Und viele Menschen glauben an diese Bananenrepublik und das bricht uns das Knick

  13. Ka Lem

    Ka Lem

    Vor 3 Tage

    Da passt hinten und vorne nichts mehr zusammen - und das mittlerweile mehr als offensichtlich. Schade, dass sich so viele lieber weiter belügen lassen wollen ...

  14. Jesus statt Religionen u. Esoterik

    Jesus statt Religionen u. Esoterik

    Vor 3 Tage

    Jesus Christus kommt schon sehr bald wieder zur Entrückung seiner Gemeinde. Danach kommt der Antichrist auf die Weltbühne mit seinem Scheinfrieden. Leider werden zu viele Menschen darauf reinfallen. Dann kommt die Hölle auf die Erde und das Malzeichen des Tieres wird vom AC gefordert. Kehrt um zu Jesus Christus. Er ist Gott. Tut Buße. Glaubt an das Evangelium. Seid von neuem geboren. Gottes Segen

  15. Eryk Bus

    Eryk Bus

    Vor 3 Tage

    Mit Menschenverachtung haben viel Erfahrung.

  16. Dennis

    Dennis

    Vor 3 Tage

    Mitte Dezember wird bestimmt für alle wieder alles dicht sein und gut ist !

  17. Glenn Linstädt

    Glenn Linstädt

    Vor 4 Tage

    Grüße an alle Ungeimpften....und den Geimpften " bleibt bloß gesund "

  18. Macio

    Macio

    Vor 4 Tage

    Kommt jemand aus Lüneburg?

  19. Marion Bredereck

    Marion Bredereck

    Vor 4 Tage

    Es wird,für mein Empfinden,so getan,als würde Corona in jedem,der nicht geimpft ist, wachsen und dann plötzlich ,wie bei Zombies,aus ihnen herausplatzen,zum Zwecke, geimpfte Leute zu infizieren.

  20. Robert March

    Robert March

    Vor 4 Tage

    Show und Schein 🤗. Konstruktiver Austausch können die Bürger und die Glotze ausschalten 🤪.

  21. Petty Behlinda

    Petty Behlinda

    Vor 4 Tage

    Eine Pandemie der Geimpften.

  22. Norman Greve

    Norman Greve

    Vor 4 Tage

    Menschen verachten des Mobbing gut aus ! Ganz ehrlich gesagt sehe ich da Zustände die Mal in Europa waren und die nicht wieder kommen sollten und viele unterstützen das auch noch ! Man sollte nicht vergessen daß die Menschen die sich nicht impfen lassen Gebrauch von ihrem Grundrecht machen was für eine kaputte Welt

  23. Jana Sachsenweger

    Jana Sachsenweger

    Vor 4 Tage

    Liebe Freunde, ich denke für viele von uns war es ein Schock, als heute die Nachricht von der Impfpflicht aus unserem Nachbarland Österreich herauskam. Selbstverständlich war jedem klar, dass es sich hier um die perfekte Blaupause für Deutschland handelt und wie nicht anders zu erwarten, sprang nur wenige Minuten nach der Verkündung auch unser geliebter Södolf auf diesen Zug auf und forderte eine Impfpflicht auch bei uns. Nach dem ersten kurzen Schock, wenn das Gehirn wieder klar denken kann, ist mir allerdings eines aufgefallen... Warum in aller Welt startet diese Impfpflicht erst am 1. Februar 2022??? Wenn diese Tyrannen schon vorhaben sie umzusetzen, gibt es nichts in der Welt was sie davon abhalten könnte, dies bereits morgen zu tun. Es könnte sie eh keiner aufhalten. Warum dann aber eine solch lange Wartezeit? Auf diese Frage gibt es nur eine logische Erklärung. Der psychische Druck auf die Bevölkerung soll in diesen knapp zweieinhalb Monaten dadurch noch einmal massiv verstärkt werden. Sprich, die Massen der bis dato unbeugsamen Impfverweigerer soll dadurch gezwungen werden, "freiwillig" in die Nadel zu rennen. Warum aber ist Ihnen dieses "freiwillig" so wichtig? Die Antwort ist extrem simpel. Solange ein Mensch etwas "freiwillig" unternimmt, trägt er die Haftung und Verantwortung dafür selbst. In der Sekunde, in der es wirklich durch offiziellen staatlichen Zwang geschieht, trägt derjenige die juristische Haftung, der die Anordnung erlassen hat. Juristisch ein unglaublicher Unterschied und in Anbetracht eventuell drohender Nürnberger Prozesse 2.0 eventuell lebensentscheidend. Ob diese Impfpflicht im Februar also tatsächlich in Österreich kommt oder nicht, das wissen die Götter. Den Tyrannen geht es allerdings nur darum, haftungsfrei so viele Menschen wie möglich zur Giftspritze zu zwingen. Wir befinden uns im Endspiel, es geht nur noch darum, so lange durchzuhalten, bis das ganze Lügengebäude in sich zusammenbricht. Was unzweifelhaft geschehen wird, denn die Kombination aus "Impfdurchbrüchen" und Impfschäden ist nicht mehr geheim zu halten, da helfen auch die verlogenen und korrupten Massenmedien nicht mehr. Mit diesem Wissen im Hinterkopf bleibt den kriminellen Eliten gar nichts anderes mehr übrig, als das Gaspedal bis zum Anschlag durchzutreten. Durchhalten und nicht nachgeben lautet jetzt die Devise! Ihnen läuft die Zeit davon, nicht uns... Bitte teilt diesen Text überall, Unwissenheit und Panik in der Bevölkerung sind die stärksten Waffen der Eliten. Rückgrat und Durchhaltewillen die unseren. Wenn wir uns durchsetzen und nicht nachgeben wird dieses ganze kriminelle System global kippen. Und das ist überfällig.

  24. Ursula Dinxs

    Ursula Dinxs

    Vor 4 Tage

    Quatsch dieser ganze Impf Zirkus Vitamine heisst die Devise. Schwachmaten Drosten , schwachmaten Spahn impf Clown ' s . Uns geht die Wirtschaft kaputt und die schwachmaten Politiker / innen labern son scheiss Lockdown endlich für die Politiker und Politikerinnen der Bundesrepublik Deutschland. Super

  25. Black Devil

    Black Devil

    Vor 4 Tage

    Natürlich wird es wieder Lockdowns für alle geben weil der Impfstoff eben nicht wie erhofft wirkt, der Impfstoff verliert seine Wirkung nach etwa 6 Monaten. Es gibt bis dato noch keine Herdenimmunität und Geimpfte übertragen das Virus weiterhin. Was wir brauchen ist ein wirksamer Impfstoff der wirklich hilft ! Nur so kann man die Pandemie beenden. Mit Boosterimpfungen wird das alles nichts bringen, da bin ich mir zu 100% sicher ! Einzige Hoffnung für mich sind die hoffentlich bald kommenden klassischen Totimpfstoffe wie Novavax und Valneva.

  26. Guenther Boeg

    Guenther Boeg

    Vor 4 Tage

    Ein grosses Problem ist das keiner von denn Personen die Impfen es nicht können warum?????? Bei der Spritze wird niemals die Luft etfernt sondern sofort reihn in denn Arm das kann nicht Gesund sein bitte aufpassen wenn geimpft wird.

  27. Inge Grimmbacher

    Inge Grimmbacher

    Vor 4 Tage

    Es war und ist eine Plan -demie . Und wir bekommen keine Freiheit. Ich höre Menschen schreien: überall 3g auch für Lebensmittel. Brainwashing

  28. Angelika Wolf

    Angelika Wolf

    Vor 4 Tage

    Ja Freiheit zurückgeben - aber die vulnerablen schützen - schützen - schützen.AHA + lüften.LG bleibt Alle gesind

  29. Kathrin Menzel

    Kathrin Menzel

    Vor 4 Tage

    Unglaublich lächerlich. Lasst euch die Pandemie doch bitte von Medizinern erklären und nicht von einem Jugendlichen ohne medizinisch fundiertes Wissen.

  30. Skull Quad

    Skull Quad

    Vor 4 Tage

    Gibraltar 100% impfquote Inzidenz 1100, Indien impfquote 28% Inzidenz 5,3, sagt schon viel aus

  31. Helga Marx

    Helga Marx

    Vor 4 Tage

    Die gesamte Corona Politik ist von vorne und hinten ein riesengroßes Lügenkonstrukt !!! Alles was uns hier erzählt wird , ist erstunken und erlogen , wo überhaupt nichts mehr stimmt !! Da scheint ja wohl bei dem Herrn Drosten der Verstand zurückgekehrt sein und auf Drängen rutscht ihm dann doch einmal die Wahrheit raus !!!!! Schlimm , aber scheinbar scheint diese Regierung nur aus Lügnern und Betrügern zu bestehen und Alles , was die anordnen , ist die pure Geschäftemacherei und Betrug der gesamten Bevölkerung !!!!!!

  32. Mkatharina dewes

    Mkatharina dewes

    Vor 4 Tage

    als ob s bei crona um unsere gesundheit ginge....s geht wohl eher um die ziele des rattenfängers von davos + co mit ihrer "kreativen" zerstörung, da im hintergrund an der trans-humanen nwo ohne bargeld, aber mit totalkontrolle + -abhängigkeit der 99 % gebastelt wird 🐽

  33. AN S

    AN S

    Vor 4 Tage

    niki, ich finde deinen mut und deine arbeit toll. nur wie du den inhalt vorträgst, nervt mich persönlich, denn hektisch und laut sind ja schon die angepassten Mainstreamer. ich wünsche mir eine ruhige vortragsweise, denn wer wirklich Gutes und Wichtiges zu sagen hat, muss nicht brüllen. da schalte ich ansonsten wieder ab. Lass Dich nicht entmutigen.

  34. Martin Nonstatic

    Martin Nonstatic

    Vor 4 Tage

    Alle Daumen hoch...super gemacht. Die Wissenden suchen eine Lösung, die Unwissenden einen Schuldigen. Ich hoffe das wir die Spaltung ( hier in Ö. leider stark ausgeprägt ) heilen, dann werden sich Vertrauen und Gesundheit wieder stark anheben..

  35. Martin Neumeyer

    Martin Neumeyer

    Vor 4 Tage

    Wir sind keine Versuchskaninchen von Pharmakonzernen und korrupten Lügnern in der Politik! Wehrt euch endlich!

  36. TheNightstalker80

    TheNightstalker80

    Vor 4 Tage

    @nevervorgetniki die Konsequenz wird sein, wie bei uns in Österreich, dass eine Impfpflicht kommt weil die Regierung einfach festgefahren ist. Mich würde nur interessieren was der Grund dafür ist, also der wirkliche weil die aktuell genannten Gründe (allen voran das Gesundheitssystem) sind ja hausgemacht, hätte man also die Milliarden dort investiert anstatt in ein Medikament welches damals und z.T. heute noch keine reguläre Zulassung hat(te), dann würde dieses Argument schon mal wegfallen. Dem gegenüber stehen die weiterhin ungeklärten Fragen zur Impfung, gibt es langzeitfolgen (und ich rede nicht von 3 Wochen), wie gehäuft sind Nebenwirkungen und, viel wichtiger, was bedeuten diese langfristig (stichwort Myokarditis und Perikarditis) für betroffene, ebenso wie die Frage, wie oft werden wir künftig "zur Nadel" gebeten und was bedeutet diese regelmäßige Nachimpfung dann langfristig? Das sind alles Theman die man vollkommen unter den Tisch fallen lässt. Da wird bei uns munter die Zulässigkeit einer Impfpflicht mit der Impfpflicht gegen Pocken argumentiert ohne die Situation und die Umstände mal zu vergleichen. Ich trau mich das fast nicht anzusprechen weil ich dann wieder den "Schwurbler-Stempel" drauf bekomme aber man muss schon wissen, dass die Entwicklung der "Impfung" gegen Pocken bereits um 1500 begann, zu den ersten Impfpflichten kam es erst um 1800, da liegen !!!300 JAHRE!!! Entwicklung, Forschung und Erfahrung dazwischen. Zudem sind die Pocken unbestritten weitaus gefährlicher als Corona und vieles was wir sonst heute so kennen. Ich denke da konnte man das geringere Übel weitaus einfacher definieren als heute.

  37. Unknown

    Unknown

    Vor 4 Tage

    Bester Mann !! Pass auf dich auf .

  38. Anita Profilo

    Anita Profilo

    Vor 5 Tage

    Auch Jung kann logisch Denken!!!

  39. daniel kroupa

    daniel kroupa

    Vor 5 Tage

    Kapierts endlich wer geimpft wurde wird sterben Satans Plan läuft kehrt um zum Herrn Jesus er ist die einzigste Rettung

  40. Nalan Erkan-Upite

    Nalan Erkan-Upite

    Vor 5 Tage

    Hervorragend!! Sehr erfrischend, vielen Dank dafür! 👍👋

  41. engel 1626

    engel 1626

    Vor 5 Tage

    Respekt!!

  42. p schüttenberg

    p schüttenberg

    Vor 5 Tage

    Bitte gut durchlesen ...👍 ‼️‼️‼️‼️‼️‼️‼️‼️‼️ Liebe Freunde, ich denke für viele von uns war es ein Schock, als heute die Nachricht von der Impfpflicht aus unserem Nachbarland Österreich herauskam. Selbstverständlich war jedem klar, dass es sich hier um die perfekte Blaupause für Deutschland handelt und wie nicht anders zu erwarten, sprang nur wenige Minuten nach der Verkündung auch unser geliebter Södolf auf diesen Zug auf und forderte eine Impfpflicht auch bei uns. Nach dem ersten kurzen Schock, wenn das Gehirn wieder klar denken kann, ist mir allerdings eines aufgefallen... Warum in aller Welt startet diese Impfpflicht erst am 1. Februar 2022??? Wenn diese Tyrannen schon vorhaben sie umzusetzen, gibt es nichts in der Welt was sie davon abhalten könnte, dies bereits morgen zu tun. Es könnte sie eh keiner aufhalten. Warum dann aber eine solch lange Wartezeit? Auf diese Frage gibt es nur eine logische Erklärung. Der psychische Druck auf die Bevölkerung soll in diesen knapp zweieinhalb Monaten dadurch noch einmal massiv verstärkt werden. Sprich, die Massen der bis dato unbeugsamen Impfverweigerer soll dadurch gezwungen werden, "freiwillig" in die Nadel zu rennen. Warum aber ist Ihnen dieses "freiwillig" so wichtig? Die Antwort ist extrem simpel. Solange ein Mensch etwas "freiwillig" unternimmt, trägt er die Haftung und Verantwortung dafür selbst. In der Sekunde, in der es wirklich durch offiziellen staatlichen Zwang geschieht, trägt derjenige die juristische Haftung, der die Anordnung erlassen hat. Juristisch ein unglaublicher Unterschied und in Anbetracht eventuell drohender Nürnberger Prozesse 2.0 eventuell lebensentscheidend. Ob diese Impfpflicht im Februar also tatsächlich in Österreich kommt oder nicht, das wissen die Götter. Den Tyrannen geht es allerdings nur darum, haftungsfrei so viele Menschen wie möglich zur Giftspritze zu zwingen. Wir befinden uns im Endspiel, es geht nur noch darum, so lange durchzuhalten, bis das ganze Lügengebäude in sich zusammenbricht. Was unzweifelhaft geschehen wird, denn die Kombination aus "Impfdurchbrüchen" und Impfschäden ist nicht mehr geheim zu halten, da helfen auch die verlogenen und korrupten Massenmedien nicht mehr. Mit diesem Wissen im Hinterkopf bleibt den kriminellen Eliten gar nichts anderes mehr übrig, als das Gaspedal bis zum Anschlag durchzutreten. Durchhalten und nicht nachgeben lautet jetzt die Devise! Ihnen läuft die Zeit davon, nicht uns... Bitte teilt diesen Text überall, Unwissenheit und Panik in der Bevölkerung sind die stärksten Waffen der Eliten. Rückgrat und Durchhaltewillen die unseren. Wenn wir uns durchsetzen und nicht nachgeben wird dieses ganze kriminelle System global kippen. Und das ist überfällig. ( Netzfund )

  43. Michael Wysssada

    Michael Wysssada

    Vor 5 Tage

    Wann sollen denn die 100 000 Toten kommen? Und wo sollten diese bestattet werden? Schaut der Drosten in die Glaskugel?

  44. Marcel Röhling

    Marcel Röhling

    Vor 5 Tage

    Nimm ihnen Handy, Auto, oder Anwalt und schon schreien sie,uhh,ich habe Angst. Dann habt weiter Angst, und bleibt in eurer Entwicklung stehen, niemand hält euch dabei auf.aber Mitleid und Verständnis braucht niemand erwarten, der es nicht selbst hat.

  45. ch o

    ch o

    Vor 5 Tage

    Impfung? Wenn man die Impfquote mit Schweden vergleicht, dann haben wir den gleichen Impfstatus wie Schweden bezüglich der Bevölkerung ! Schweden hat keine Sanktionen und eine Inzidenz von ca 50! Alle Länder, wie Österreich liegen wesentlich höher! Bitte DENKEN!

  46. Sweet Velvet

    Sweet Velvet

    Vor 5 Tage

    NIKI, Bisher stand ich immer allem genauso kritisch wie Du gegenüber, erst gestern Morgen rief ich bei WhatsApp dazu auf, doch endlich mal den klaren Menschenverstand einzuschalten etc. pp. Nun dann, erfuhr ich nur drei Stunden später, dass einer meiner vertrautesten und tollsten Menschen die ich kennengelernt habe, AN CORONA GESTORBEN IST, Er war gesund, 42 Jahre alt und ein toller, Geistreicher aufstrebender Regisseur Autor und diverses in Deutschland. Er war genauso Skeptisch wie Ich, Du, und viele andere. UND NUN? Ist Er Tod, ich komme schwer damit zurecht... Sag mir etwas dazu... R. I. P CEM ARSLAN 20.11.2021❣️

  47. Bella Vita

    Bella Vita

    Vor 5 Tage

    Leider merkt das kaum jemand, die Hetze auf Ungeimpfte wird täglich schlimmer. Dankeschön trotzdem 🙏

  48. R D

    R D

    Vor 5 Tage

    Warum spricht die Politik von der Pandemie der Ungeimpfen und gibt ihnen die Schuld für die jetzige Lage? Nachweislich schützt der Impfstoff vor einen schweren Krankheitsverlauf. Der Anteil der Ungeimpfen Covid 19 Patienten auf den Intensivstationen liegt derzeit bei 98 %. Ups wären alle geimpft wären es nur 2 % und den Intensivstationen würde nicht mehr die Überlastung drohen. Warum muss die Überlastung zwingend verhindert werden? . Natürlich haben wir noch Menschen in Deutschland die nicht an Covid 19 erkrankt sind sondern einen Herzinfarkt, Schlaganfall oder schweren Unfall haben. Für diese würden keine Intensivbetten mehr zur Verfügung stehen. Und das kann jeden selber oder jemanden aus der Familie betreffen. Warum gibt es so wenige Intensivbetten in Deutschland? Intensivbetten könnte man jederzeit zur Verfügung stellen. Aber leider fehlt das Personal dafür die Menschen behandeln zu können. Liegt auch nicht an der Politik sondern daran das der Beruf als Intensivpfleger nicht gerne gelernt wird weil es ein 3 Schicht Beruf ist. Aber leider gibt es noch zu wenig Leute um diese ganz einfache Sache zu verstehen. Die Pandemie kann evt dadurch beendet werden in dem wir in erster Line verhindern das unser Gesundheitssystem nicht mehr zusammenbricht. Das geht gut wenn die Menschen sich impfen lassen und schwere Krankheitsverläufe verhindert werden. Aber auch das ist keine Garantie. Wer in der Schule aufgepasst hat weiß das ein Virus unsterblich ist und jederzeit mutieren kann so das der aktuelle Impfstoff keine Wirkung mehr hat. Also als sich über die Politik aufzuregen und zu glauben das man intelligenter als die Wissenschaftler ist sollte man darüber nachdenken wie man seinen Teil dazu tun kann wie das Virus nur noch wenig Chancen hat uns das Leben zu versauen.

  49. Busch Andreas

    Busch Andreas

    Vor 5 Tage

    Kann das sein das die Politiker durch die Impfung ihr Verstand verloren haben? Ich habe Angst das ich durch die Impfung genau so werde. Die Politik macht alles das extreme Parteien an die Macht kommen. Wenn man eine so menschenverachtende Politik macht, muss man sich nicht wundern, dass das Volk die Schnauze voll hat. Die alten Politiker würden sich im Grabe umdrehen, was für Lobbyisten Politiker an der Macht sind. Es gibt Impfmittel, die Corona verhindern. Ein Impfmittel aus Lübeck von Herrn Professor Stöcke. Die Politik wird sich mit aller Macht dagegen, dass das Mittel die Zulassung bekommt. Die Politiker haben komplett ihr Verstand durch die Impfung verloren. Ich will nie so Menschenverachten sein wie die.

  50. Reinhold Piehler

    Reinhold Piehler

    Vor 5 Tage

    C das Trojanische PFERD. Warum haben sie sich in der Politikwand hoffnungslos verstiegen.

  51. Pearly Humbucker

    Pearly Humbucker

    Vor 5 Tage

    Ehrlich - wenn Du nicht so impertinent überheblich grinsen würdest, wäre das Ganze schonmal leichter zu ertragen. Aber so und in Verein mit Deinem zuckersüssen Augenaufschlag, mit Hife dessen Du Dein "Narrativ da kommunizierst", ist das nicht so recht ernst zu nehmen, was Du da lautsprichst........

  52. DoLa

    DoLa

    Vor 5 Tage

    Danke

  53. Stefan Schrieber

    Stefan Schrieber

    Vor 5 Tage

    Die Wahrheit wird sich auch aus spirituellem Hintergrund mehr und mehr zeigen - Corona ist als Aufwachprozess gedacht - alle Verbrechen der Vergangenheit (Corona ist hier nur die Spitze des Eisberges) zeigen sich in dieser Zeit des Erwachens, dieses System ist nun am Ende und es wird in nicht allzu ferner Zukunft eine neue, bessere Zeit anbrechen. Angst ist hier definitiv falsch am Platz. Das ganze ist nur noch ein Theater, dass uns hier vorgespielt wird.

  54. Eryk Bus

    Eryk Bus

    Vor 5 Tage

    Ihr habt Euch nur 30 mal geimpft ! Ihr müsst Euch 31 bis 32 mal impfen ! Usw.usw.

  55. Eryk Bus

    Eryk Bus

    Vor 5 Tage

    Volkverhetzung soll straffbar sein?

  56. Markus Schramm

    Markus Schramm

    Vor 5 Tage

    Klasse Video, das den ganzen Irrsinn dieses Betrugs offenlegt. Kanal abonniert. 👍👍👍

  57. TilischDur

    TilischDur

    Vor 5 Tage

    Allen Respekt für deinen Mut und dein Rückgrat, das du besitzt. Pass gut auf dich auf und lass Dich nicht verbiegen! Deine Beiträge sind wichtig. Ich werde dich weiterempfehlen.

  58. Erfolg Ist planbar

    Erfolg Ist planbar

    Vor 5 Tage

    Die ungeimpften sind an allem Schuld. Das gab es schon mal in der deutschen Geschichte Damals war es eine ganze Volksgruppe die an allem Schuld war. Danach gab es die Nürnberger Prozesse damit so etwas nie wieder passiert. Anscheinend funktioniert die Propagandamaschinerie noch heute. Diesmal aber unter dem Deckmantel der Demokratie.

  59. Hubert Steinberger

    Hubert Steinberger

    Vor 5 Tage

    In der Geschichte der verschieden Impfungen die es gab und gibt, hat sich eindeutig herausgestellt, dass Impfungen mehr schaden als nutzen ! Dazu gibt es eindeutige Beweise ! Und der Schaden in der Geschichte der Impfungen ist nicht ein kleiner, nein es starben Millionen Menschen an der Impfung und mehr ungeimpfte überlebten die Krankheit vor der die Impfung hätte schützen sollen ! ( Beispiele sind die Pockenimpfung auf den Philippinen, die Impfung gegen die Spanische Grippe nach dem 1. Weltkrieg ) usw. Wer der geldorientierten Medizin vertraut schaufelt sein eigenes Grab und wer seinem von der Natur gegebenem Immunsystem vertraut und es fördert ist auf der sicheren Seite !

  60. Gaja2020 Gaja

    Gaja2020 Gaja

    Vor 5 Tage

    Sehr gute inteligente video danke

  61. Klaus Buchauer

    Klaus Buchauer

    Vor 5 Tage

    Mobbing national, dieser gedanken ist mir gestern in den sinn mit dieser phychologisch verzweifelten gekommen. Die frage muesste doch eigentlich sein,, helfen uns eigentlich die impfstoffe in der frühphase, 2020, ich denke nur bedingt, da jede impfung ihre opfer hat, die jetzt zutage treten und das war sicherlich in der politik bekannt

  62. Marcos T

    Marcos T

    Vor 5 Tage

    Es müssten mehr Menschen verstehen Gutes Video 👍 👍 👍

  63. Karl Kraus

    Karl Kraus

    Vor 5 Tage

    Die Menschen haben zum größten Teil erkannt, das die Politiker uns über ihre manipulierten , gekauften Medien nach Strich und Faden belügen und versuchen zu steuern, was ja auch bei sehr vielen Menschen gelingt. Anstatt selber nachzudenken, übernehmen sie kritiklos die übergestülpte Meinung des politisch präzise gesteuerten Mainstreams. Diejenigen, die noch in der Lage sind ,selber denken zu können, werden von engstirnigen Impfanhängern angegriffen und oftmals derbe beleidigt. Sie können einfach nicht begreifen, das man sie als Waffe gegen die Front der Impfunwilligen einsetzt, dass sie gesteuert werden, wie eine Armee von Zombies! Die Euthanasie der Nazis, ...die drohende Zwangsimpfung des Merkelregimes,...wo liegt der Unterschied. Zwangsimpfung ist EUTHANASIE!

  64. Reinhard Rinaldo

    Reinhard Rinaldo

    Vor 5 Tage

    Merkel's Lakai bereitet die Deutschen für die nächste große Lüge vor, d.h. Drosten erwartet 100.000 Impftote! Wie von Dr. Bhakdi, Dr. Mike Meaden, Dr. Robert Malone und Dr. Geert vd Bossche vorausgesagt.

  65. MsYippeh

    MsYippeh

    Vor 5 Tage

    Täter-Opfer-Umkehr. Das passiert, wenn man sich nicht mehr um das Virus kümmert sondern um sich selbst (und seine eigenen Interessen) Schuld hat noch nie ein Problem gelöst.

  66. Adolf Webers

    Adolf Webers

    Vor 5 Tage

    Eine Lüge ist die Umkehrung der Wahrheit. Und das machen die Regierungs-Experten ständig seit fast 2 Jahren. So werden die Bürger weiter verunsichert und auf den Arm genommen, nur um sie zum Gehorsam zu zwingen. Die Ungeimpften sollen stolz sein, sich nicht dem hinterhältigen Impfzwang zu unterwerfen, noch sind unsere Grundrechte bindend.

  67. Steven Müller

    Steven Müller

    Vor 5 Tage

    ....solche Worte wünschte ich mir von der Politik...ich verachte die gesamte Regierung, die gesamte Politik dermaßen, das wenn ich ich es schreiben würde mein Kommentar bei DEbases wieder gelöscht wird...wo sind wir nur hingekommen....aber ein Gutes hat es auch wieder....die Menschen ( viele aber bei weitem nicht alle 🤪🤣) sind wach geworden... ihnen würden unfreiwillig die Augen geöffnet in welchem System wir uns schon immer befanden bzw. befinden. Und die Gegenwehr wird zunehmen ... definitiv...wir lassen uns nicht mehr verarschen....zieht euch warm an da oben 😁😉

  68. Georg Punko

    Georg Punko

    Vor 6 Tage

    Pandemie!!!paaaaanndemiieee!!!WO?????ÜBERRALL..NICHT IM KANZLERAMT..NACH DEM (GEWOHNENEN)WAHL.......RENNEN ALLE ZUSAMMEN.FOTOSHITING MACHEN..OOOOO.WIE SÜÜÜÜSSSS.OHNE MAULKORB OHNE REGEL..DIE SDLBER GEKOTZT HABEN..LAUTRBACH KANN MANN VERZEIEN..STANDT UNTER DROGEN...DAS WARS..WO IST PPAANNDDEEMMIIEE???IM GEWASCHENE GECHIRNE..JAWOHLLL..FUSBAL NEIN..LESBEN SCHWÜLLCHEN PARADE JA..DEMOS VERBOTEN..KARNEWALCHEN.NEIN...IS ES DEMOKRATIE???🤮🤮🤮🤮🤮🤮☠☠☠⚰⚰⚰🕯🙄🐖👏👏

  69. Ekaterina Siarova

    Ekaterina Siarova

    Vor 6 Tage

    Das ist ein nächstes Manöver, wobei der HofvIrologe eine ganz wichtige Rolle spielt. Hetze und Hass par exellance. Wer nur irgendein Wort glaubt, was diese kranken Hirnen erzählen, der hat sein Schiksal verdient. Die DDR ist eindergarten im Vergleich mit dem, was NOCH KOMMT!!!

  70. Manuela Härttrich

    Manuela Härttrich

    Vor 6 Tage

    Perfekte Rede ganz genau so ist meine Meinung.

  71. Egbert Thon

    Egbert Thon

    Vor 6 Tage

    Danke Nicki für den schönen Beitrag. Es gab mal eine Zeit da haben die Politiker geredet wie schlecht die NS-Zeit war, momentan machen sie genau dasselbe was sie damals vor 80 Jahren getan haben. Diese Politiker sollten alle zur Rechenschaft gezogen werden ausnahmslos und das auf dem schnellsten Wege damit wir wieder Recht und Ordnung in diesem Staat bekommen.

  72. Brückner Bernd

    Brückner Bernd

    Vor 6 Tage

    Alles propaganda und inszeniert…das schlimme daran ist dass es ewig dauert das Leute verstehen und die impfe das gefährliche daran ist und die nächsten Monate Jahre noch viele Menschen sterben werden weil dieser Stoff im Blut nichts verloren hat und als Chip dient und das Immunsystem lahm legt

  73. Christian F.

    Christian F.

    Vor 6 Tage

    Ist schön, gut und richtig das du aufklärst, aber die Gehirnwäsche durch ARD und ZDF funktioniert einwandfrei, die meisten Deutschen haben das denken aufgegeben und rennen wie gehirnlose Zombies den Schwarzmalern der Pandemie hinterher, wieder mal, ist einfacher, wie damals im dritten Reich, alles schön mit machen, ja nicht hinterfragen, Hauptsache ich habe keine Nachteile dadurch.

  74. Inkarnator

    Inkarnator

    Vor 6 Tage

    Ich stimme dir zu, dass die Verantwortlichen sich seit der Pandemie um Kopf und Kragen reden und man da kaum noch jemanden ernst nehmen kann, aber wo soll denn bitte Drosten die Wahrheit "ausgerutscht" sein? Alles was er mit seiner Aussage gegen Spahn zum Ausdruck bringt ist, dass die Ungeimpften nicht alleine verantwortlich sind für die jetzige Lage. Man kann diese Meinung vertreten und gleichzeitig der Meinung sein, dass die vierte Welle weitaus weniger schlimm gewesen wäre, hätten wir eine höhere Impfquote.

  75. Holger Schwanebeck

    Holger Schwanebeck

    Vor 6 Tage

    Du sprichst mir echt aus der Seele das Problem ist wir müssen jetzt leider noch abwarten bis das Kartenhaus vollständig zusammenfällt von der Regierung. Denn dann ist hoffentlich klar wer die Schuldigen sind und ich hoffe dass die Leute das dann auch sehen also ich lasse mich nicht impfen. Danke noch mal für die Aufklärung und haltet durch

  76. kraoler rolakr

    kraoler rolakr

    Vor 6 Tage

    ok , also wegen den ungeimpften bekommen wir lockdown? also werden die geimpften betraft?

  77. Jasmine Winkler

    Jasmine Winkler

    Vor 6 Tage

    Ich habe Herrn Drosten mal in einer Vorlesung erlebt. Da ging es um MRSA. Als wir seine Thesen und seine Behauptungen, dass man den Erreger mit noch mehr Desinfektionsmittel etc. Wirksam Bekämpfen kann widerlegt wurde von uns Studenten reagierte er mit purer Arroganz. Ich meine mal einen Multiresistenten Erreger mit noch mehr Desinfektionsmittel bekämpfen zu wollen ist als würde man einen Alkoholiker mit Vodka von seiner Sucht befreien wollen. Ich bin zwar keine Virologin oder Mikrobiologin aber Anthropologin und ich weiß sehr wohl was unser Immunsystem kann. Das Problem ist, wir bekämpfen unser Immunsystem, indem wir unseren Kindern immer mit Desinfektionsmittel und reinigungstücher hinterher rennen und am liebsten jede kleine Mikrobe am Kind sofort vernichten wollen. Meine Schwestern und ich wissen alle noch, dass Sand doof schmeckt und man Rhabarber direkt aus dem Beet in den Mund befördern kann, nachdem man die äußere Haut die wir nicht verdauen können abgezogen hat, und Erdbeeren vom danebenligenden Beet perfekt dazu schmecken. Meine kleine Schwester rastet jetzt bei jedem kleinen Fleck auf der Kleidung ihres Sohnes komplett aus. Wenn wir abends nach Hause kamen vom Spielen, musste manchmal unsere Mutter uns erstmal unter die Dusche stellen um herauszufinden wer wer ist. Und es hat uns nicht geschadet. 90% der neuen Allergien die Kinder heutzutage haben, habe ich erst im Studium kennengelernt. In unserer Kindheit warst du schon fast ein Alien, wenn du Heuschnupfen oder ne Wespenallergie hattest. Ich bin dafür, dass wir endlich wieder lernen zu diesen Wegen zurückzufinden. In meinen Haushalt hat es noch nie ein Produkt eines in der Fernsehwerbung so super präsenten Desinfektionsmittel gegeben und trotzdem ist meine Tochter eine selbstbewusste, mutige und intelligente junge Frau geworden die jetzt ihren eigenen Weg in dieser Welt finden will.

  78. INGE BANGERT

    INGE BANGERT

    Vor 6 Tage

    Chapeau 👍👍👍👍

  79. Wahrheit 2020

    Wahrheit 2020

    Vor 6 Tage

    Drosten ist für mich Geisteskrank. Dieser Psychopath gehört in die geschlossene Anstalt. Mehr fällt einem dazu nicht ein. Überprüft doch doch einmal die Daten von Drosten. Ist dieser Typ überhaupt eine Mediziner? Was ist mit den Titeln? Ein normaler Mediziner kann so viel Unsinn nicht reden.

  80. Tobias W.

    Tobias W.

    Vor 6 Tage

    Großartig! Auch die DDR wurde erst zu Fall gebracht als die Menschen anfingen, selber zu denken und Verantwortung zu übernehmen. Das wird bei Corona nicht anders sein. Es braucht vor allem die Jugend, die mit dem Widerstand beginnt. Dann folgen auch die anderen.

  81. 098765 4321

    098765 4321

    Vor 6 Tage

    Der Beitrag wurde direkt zensiert. Gratulation an Zuckerberg!

  82. 098765 4321

    098765 4321

    Vor 6 Tage

    Vielleicht ist es anders herum? Die Politiker sind nicht "durcheinander" , sondern sie verfolgen einen "Stufen-Plan"? Sie sagen: Wir befinden uns im UMBAU --> Great Reset! Der Unsinn hat also für andere einen Sinn, indem man damit die NEUE WELT ORDNUNG NWO installiert (George Bush, Joe BIden, A. Merkel). - Was wäre, wenn die - -> Impfung erst krank machte? In diesem Sinne könnte der "Booster" erst richtig gefährlich werden. In der "ersten Runde" konnte man inzwischen "Erfahrungen sammeln" mit der Wirkung der mRNA- Injektion. Warten wir es ab. Vielleicht hat Drosten ja recht, dass jetzt ---> die Todesfälle. steigen". Die Frage stellt sich dann: Was war die Ursache, das Virus, oder die Injektion? Da wird man genau hinschauen müssen, und die Regierung wird das nicht für uns erledigen ... --> Also INFORMIERT EUCH außerhalb der Massenmedien, solange es noch geht.

  83. Susanne Osterode

    Susanne Osterode

    Vor 6 Tage

    Hätten wir die verlogene Korrupte Regierung nicht , hätten wir das Problem auch nicht. Dann würde man halt bei einer Grippe zu Hause auskurieren und fertig !

  84. Susanne Osterode

    Susanne Osterode

    Vor 6 Tage

    Star- Virologe 😂😂🤣🤣🤣 der hat ja noch nicht mal den Doktortitel 😂😂😂 wie die Leute so sich verarschen lassen. Bin schon enttäuscht von soviel Blödheit der Leute

  85. Margret Gerstgrasser

    Margret Gerstgrasser

    Vor 6 Tage

    Ich finde es super das auch junge Leute diesen Wahnsinn stoppen wollen, bitte mach weiter.

  86. ChrisStoma

    ChrisStoma

    Vor 6 Tage

    Meiner Meinung nach sollten wir nur die Politiker in Lockdown einsperren und den Schlüssel wegwerfen, nur um sicher zu gehen.

  87. Manfred Martin

    Manfred Martin

    Vor 6 Tage

    Das Infektionsgeschehen wird immer weiter gehen, auch wenn alle gespritzt sind, sicher! Die Grippe gib's auch nach 80 Jahren heute noch! Wenn Lobbyisten Politik machen, ist Armut und Tot nicht weit weg! Denkt an die Pandemien und Seuchen zuvor auf der Welt und wer daran beteiligt war!

  88. Franz Möckel

    Franz Möckel

    Vor 6 Tage

    Alle Politiker haben doch voll versagt, haben die Pflege, die Zustände in den Krankenhäusern, voll an die Wand gefahren, schon vor Corona, das nehmen die doch nur als Mittel zum Zweck, ein Sündenbock muss her - - - - - nämlich das Volk, ihr alle wisst es aber ihr lasst es alle zu, dass die weitermachen ? In meiner Stadt tragen Polizisten, Ordnungsbeamte, Amtsmitarbeiter, uvm. wenn sie sich unbeobachtet fühlen, keine Masken, es gibt keinen Sicherheitsabstand, und? Was sagt uns das?

  89. Fred Hansen

    Fred Hansen

    Vor 6 Tage

    Ich sehe das Ganze sehr entspannt. Ein Klares und konsequentes NEIN zu dem ganzen Druck. Drückt solange ihr Bande solange ihr wollt. Es gehören immer mindestens zwei dazu. Ich bin definitiv nicht dabei. Punkt.

  90. Hannelore Strater

    Hannelore Strater

    Vor 6 Tage

    Waren alles nur Lügereien!!!!!!!!!!!

  91. Sam

    Sam

    Vor 6 Tage

    Egal ob Klabautermann oder du alles wird nur nachgesprochen. Mein Gott mir Schmerzen die Eier! Du mit deinem Lieblingswort " narativ"

  92. Wolfgang E

    Wolfgang E

    Vor 6 Tage

    Schluss jetzt mit Corona Faschismus wer Leute zur Impfung Erpresst und Zwingt ist ein Nazi !!!!!!

  93. Wilde Wutz

    Wilde Wutz

    Vor 6 Tage

    Mit den 100.000 Tote wird schon seit fast 2 Jahren Angst gemacht. Und?

  94. Fussball Hütteldorf

    Fussball Hütteldorf

    Vor 6 Tage

    Gutes Video!

  95. Wolfram Schmit

    Wolfram Schmit

    Vor 6 Tage

    Die ,,alle,, haben Befehl erhalten:die gesamte Wirtschaft zu Grabe tragen, Mittelstand ausrotten, denkende Menschen in die Psychiatrie, Geld abschaffen, auf die Stirn,,tatu,, am besten das gesamte Volk unterwerfen, sterilisieren.

  96. Wolfgang E

    Wolfgang E

    Vor 6 Tage

    Wer Impfpflicht für alle Fordert betreibt Faschismus !!!!!!

  97. Hildegard Hacker

    Hildegard Hacker

    Vor 6 Tage

    Haben wir nicht eine Pandemie der geimpften? Sind nicht die geimpften wegen Nebenwirkungen in den Kliniken?

  98. Kerstin Zeiler

    Kerstin Zeiler

    Vor 6 Tage

    Danke, du bist klug, mutig und hast Herz, da du mehr begriffen hast als unsere Politiker. Solche Leute braucht das Land...

  99. Jelica Kutija

    Jelica Kutija

    Vor 6 Tage

    Frag in,ob die Alten bis jezt kein Imun Sistem haten? Meglihe veise liegt das an Renten Sisteme? Meglihe veise komt die Korona auh nur aus Himel?

  100. Tatwaffe Lammkeule

    Tatwaffe Lammkeule

    Vor 6 Tage

    Du bist ein mega Typ danke für deine Arbeit

Nächster